Premium Partner


Gesundheitspartner

 

 


Gesundheitspartner





 


 


 

1050 Jahre Wulferstedt

Großes Festwochenende

vom 12. bis 14. Mai 2017

>>zum Flyer hier klicken


Klubkasse


Besucherzähler

Heute8
Gestern103
Woche437
Monat1303
Insgesamt142963

Powered by Kubik-Rubik.de

 

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der SG Germania Wulferstedt

 


Kreispokal 1. Runde

Heide Burgstall - Germ. Wulferstedt  1 : 5


Bördeliga

...........


Kaderübersicht 2017/18

Der aktuelle Kader von Germania Wulferstedt I

und alle weiteren. Zur Gesamtübersicht hier klicken


Die nächsten Pflichtspiele:

Landesklasse 3:  Sonntag, 20.08.17 , 14:00  Darlingerode/Drübeck - Wulferstedt I

Bördeliga:  Samstag, 19.08.17 , 15:00 Wulferstedt II  -  Eintracht Gröningen


Testspiel am 09.08.17

Germania Wulferstedt -  1. FC Magdeburg U19  3 : 5

13.08.17 - Von Stefan Grimbach

Das letzte Testspiel vor dem Saisonstart besuchten am Mittwochabend 152 Zuschauer. Dabei schenkte Wulferstedt dem haushohen Favoriten aus der Landeshauptstadt drei Tore ein. Das Spiel wurde gerade von Benjamin Petri angepfiffen, da zappelte der Ball auch schon im Magdeburger Netz. Jan Bunge verwertete den ersten langen Ball nach wenigen Sekunden zum 1:0. Gästetorhüter und Abwehrspieler wurden vollkommen überrascht.

Weiterlesen ....


Kreispokal 1. Hauptrunde

Heide Burgstall  -  Germania Wulferstedt  1 : 5  (1:3)

In der ersten Hauptrunde des Kreispokals gab sich Germania Wulferstedt im weit entfernten Burgstall keine Blöße. Der Landesklassist setzte sich mit 5:1 Toren beim  Kreisklassisten durch. In Führung ging jedoch etwas überraschend der Underdog. Sebastian Chlasta sorgte mit dem 1:0 für Jubel bei den Grün-Weißen (15.). Diese Freude überdauerte gerade drei Minuten. Per Doppelschlag drehte Wulferstedt die Verhältnisse kurzerhand gerade. Till Breitenbach glich für Germania aus (18.). Jan Bunge legte sofort das 2:1 nach (19.). Kämpferherz Martin Ilsmann ließ das 3:1 folgen (37.), sorgte damit für einen beruhigenden Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit erhöhten René Jahn (51.) und Philipp Charwat (59.) auf das Endresultat. Das Ergebnis überrascht jetzt wenig. Zwar kann man sich gerade im Pokal auch blamieren, aber alles andere als ein Sieg wäre nach dieser fleißigen Vorbereitung für Marco Wagner und seine Jungs beim drei Klassen tiefer angesiedelten Gegner eine große Überraschung gewesen. Marco Wagner wird dieses Spiel mit als Einstimmung auf den brennend erwarteten Saisonstart nächsten Sonntag in Darlingerode sehen. Dort wird es einen weitaus heißeren Tanz um die ersten Punkte geben.

Germania Wulferstedt: Beisch – Kassebaum, Ilsmann, Grzenda, Charwat (73. Stadler), Brunke (68. Reiser), Bunge, Breitenbach (46. Haberland), Rzehaczek, Jahn, Schütze

Tore: 1:0 Sebastian Chlasta (15.), 1:1 Till Breitenbach (18.), 1:2 Jan Bunge (19.), 1:3 Martin Ilsmann (37.), 1:4 René Jahn (51.), 1:5 Philipp Charwat (59.)

Schiedsrichter: Jonas Böttger, Klaus Stock, Jürgen Pilz

Zuschauer: 56


Germania Wulferstedt I

Neuzugänge 2017/18

16.07.2017: Es stehen fast alle aktuellen Fotos zur Verfügung. Das erste Testspiel fand statt. Jetzt können wir die neuen Spieler hier im Mannschafts-Outfit präsentieren. Es bleibt dabei: Allen ein herzliches Willkommen bei Germania Wulferstedt !

Hintere Reihe von links: Trainer Marco Wagner, Co-Trainer Stephan Kobert, Yves Reiser, Hannes Willy Grzenda, Betreuer Lars Hanisch, Teammanager Andreas Beusse
Vordere Reihe von links: Jan Bunge, Till Breitenbach, Jan Baumert, Christian Jaffke, Phillip Nuraj, René Jahn
Es fehlt: Vincent Willenius

Lokalsport der "Volksstimme" 24.06.17